Fußbodenheizung funktioniert nicht

weil immer wieder mal was zu tun ist
Antworten
Fertz
Wissender
Wissender
Beiträge: 83
Registriert: Sa 20 Jul 2013 09:57
Region: Graz

Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von Fertz » So 23 Dez 2018 12:38

Hallo liebe KB Community,

ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.

Wir wohnen in einer KB Wohnung im ersten Stock (sprich wir sind mitten drin).

Ich hab jetzt das Problem, dass offensichtlich die Fußbodenheizung nicht richtig funktioniert. Wir haben grundsätzlich in der Wohnung so 22 - 23 Grad, was vollkommen ok ist, ich glaube allerdings dies ist nicht durch unsere Heizung bedingt sondern durch das Heizen der umliegenden Wohnungen.
Denn zb. im Vorraum (Fließenboden --> eiskalt) und im Kinderzimmer hat es unter 21 Grad obwohl voll (auf 6) aufgedreht.

Ich hab das Hauptthermostat voll (auf 6) aufgedreht und eben auch im Vorraum und Kinderzimmer auf 6 (zum testen ob ich mal auf > 24 Grad kommen könnte, was ich zum täglichen Wohnen eh nicht haben will).

Anbei auch ein Foto meines Heizungsverteilers im WC.

Hab entlüftet (es kam sofort Wasser) und die Durchflussmenge je Raum (rote Räder halbe Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn, wobei das Hauptrohr (ganz links) offensichtlich schon ganz draußen ist --> geht nicht mehr zu drehen) erhöht wie im Serviceheft vorgeschlagen.
Wie ihr dem Bild entnehmen könnt funktionieren auch die Stellmotoren (alle herausen) und grundsätzlich sind die Rohre wenn ich sie angreife auch (lau)warm. Achja und auch die Thermostate scheinen alle zu funktionieren da wenn ich sie aufdrehe bei allen das Klickgeräusch zu hören ist.

Ich weiß jetzt wirklich nicht mehr woran es liegen kann, möchte aber (noch) nicht bei KB anrufen damit die einen Servicetechniker vorbei schicken der alles durchcheckt, sagt es passt eigentlich alles und dann ordentlich abkassiert. :(

Vielen Dank vorab für eure Antworten

LG & frohe Weihnachten
Christian
Dateianhänge
Heizungsverteiler KB.jpg
_________________________________
Christian & Sabrina
Schwarzer Weg
Wohnung 3.6

Fertz
Wissender
Wissender
Beiträge: 83
Registriert: Sa 20 Jul 2013 09:57
Region: Graz

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von Fertz » Sa 29 Dez 2018 12:16

niemand der hier weiterhelfen kann? :?:
_________________________________
Christian & Sabrina
Schwarzer Weg
Wohnung 3.6

Donnowitz
Ratgeber
Ratgeber
Beiträge: 163
Registriert: Fr 20 Sep 2013 07:15
Region: Mödling

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von Donnowitz » Sa 29 Dez 2018 15:54

Hats schon mal funktioniert oder der 1. Winter in der Wohnung?

Fertz
Wissender
Wissender
Beiträge: 83
Registriert: Sa 20 Jul 2013 09:57
Region: Graz

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von Fertz » Sa 29 Dez 2018 16:49

nene, ist bereits der 3. Winter in der Wohnung. 1 mal hat ich das Problem dass der Stellmotor über den Sommer festgesteckt ist (hab nicht im Sommer dran gedacht immer aufzudrehen die Heizung wie im Serviceheft empfohlen).
_________________________________
Christian & Sabrina
Schwarzer Weg
Wohnung 3.6

IceMan1986
Ratgeber
Ratgeber
Beiträge: 229
Registriert: Mo 13 Okt 2014 17:45
Region: Lanzendorf

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von IceMan1986 » Mi 02 Jan 2019 10:51

Für mich ist einerseits die Durchflussmenge viel zu niedrig bzw. überhaupt bei 0, ich kann das hier nicht so gut erkennen, und dann mal die Frage, war das Wasser, dort wo man die Durchflussmenge abließt immer schon so braun?
Läuft die Pumpe sicher, also fördert sie auch?
Vielleicht mal die roten Rädchen drehen und schauen ob sich dann die Durchflussmenge ändert.
Birgit, Sascha und Mia, Lanzendorf 1. BA Haus 25

Fertz
Wissender
Wissender
Beiträge: 83
Registriert: Sa 20 Jul 2013 09:57
Region: Graz

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von Fertz » Mi 02 Jan 2019 23:34

IceMan1986 hat geschrieben:
Mi 02 Jan 2019 10:51
Für mich ist einerseits die Durchflussmenge viel zu niedrig bzw. überhaupt bei 0, ich kann das hier nicht so gut erkennen, und dann mal die Frage, war das Wasser, dort wo man die Durchflussmenge abließt immer schon so braun?
Läuft die Pumpe sicher, also fördert sie auch?
Vielleicht mal die roten Rädchen drehen und schauen ob sich dann die Durchflussmenge ändert.
Erstmals Danke für deine Antwort IceMan1986

Das Wasser war soviel ich weiß immer schon so braun.

Wie kann ich feststellen ob die Pumpe tatsächlich läuft?

LG
Christian
_________________________________
Christian & Sabrina
Schwarzer Weg
Wohnung 3.6

rms69
Grosser Ratgeber
Grosser Ratgeber
Beiträge: 266
Registriert: Di 18 Feb 2014 21:04
Region: Graz

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von rms69 » Do 03 Jan 2019 07:56

Hallo Fertz,
Bei uns im Haus sieht es etwas anders aus, wie bei euch, daher die Frage: Das Thermostat im Vorlauf (ganz oben im Bild) steht auf 40Grad, kannst du das noch höher setzen?

Lg rms

P.s. Du spürst, wenn der Pumpenmotor läuft, einfach einen Finger auf das Gehäuse.

P.p.s ich sehe keinen Grund nicht beim KB-Service anzurufen. „Ich habe alles versucht, komme aber nicht auf 24 Grad Raumtemperatur, können Sie mir helfen?“ das ist eine realistische Anwendung eines neuen Wohnungsbesitzers und eben erst jetzt im 3. Winter aufgetreten. Wenn daraus ein kostenpflichtiger Einsatz werden soll, müssen der KB-Service das sowieso ankündigen.

rms69
Grosser Ratgeber
Grosser Ratgeber
Beiträge: 266
Registriert: Di 18 Feb 2014 21:04
Region: Graz

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von rms69 » Do 03 Jan 2019 12:21

Fertz hat geschrieben:
So 23 Dez 2018 12:38
Hab entlüftet (es kam sofort Wasser) und die Durchflussmenge je Raum (rote Räder halbe Umdrehung gegen den Uhrzeigersinn, wobei das Hauptrohr (ganz links) offensichtlich schon ganz draußen ist --> geht nicht mehr zu drehen) erhöht wie im Serviceheft vorgeschlagen.
.. noch ein Hinweis :idea:
Das Rohr ganz links am Verteiler ohne den Stellmotor ist aber sicher nicht das Hauptrohr.
Ohne die Anlage zu kennen, würde ich mal sagen das ist die Leitung zum (Hygiene-)Speicher und heizt über ein Register euer Warmwasser.
Die Zuleitung von und nach außen (Vor- und Rücklauf) kommen von rechts unten mit der Isolation und dem roten bzw. blauen Absperrhahn.

.. und dann noch eine Frage :?:
Neben dem Entlüften muss ein Heizkreislauf auch regelmäßig nachgefüllt werden, um den Wasserdruck im grünen Bereich zu halten. Bei uns im Haus gibt es dazu eine Anzeige im Heizungskasten und eine Erinnerung über die Steuerung. Habt ihr dazu eine Vorgabe im Handbuch oder wird das in der Zentrale durchgeführt? Wenn Zentrale, kannst du dort kontrollieren ob der Druck im Heizkreislauf stimmt bzw. bei der Verwaltung fragen ob das passiert?

Fertz
Wissender
Wissender
Beiträge: 83
Registriert: Sa 20 Jul 2013 09:57
Region: Graz

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von Fertz » Fr 04 Jan 2019 09:25

ich glaub mittlerweile dass es die Pumpe ist, spür irgendwie gar nichts wenn ich drauf greife und hab net das Gefühl das sie läuft.
_________________________________
Christian & Sabrina
Schwarzer Weg
Wohnung 3.6

IceMan1986
Ratgeber
Ratgeber
Beiträge: 229
Registriert: Mo 13 Okt 2014 17:45
Region: Lanzendorf

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von IceMan1986 » Mo 07 Jan 2019 10:38

Dann bitte bei Kohlbacher anrufen. Hat mich nur gewundert, da du gesagt hast, es sind nur einzelne Bereiche die kalt sind.
Birgit, Sascha und Mia, Lanzendorf 1. BA Haus 25

Fertz
Wissender
Wissender
Beiträge: 83
Registriert: Sa 20 Jul 2013 09:57
Region: Graz

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von Fertz » Mi 09 Jan 2019 14:52

IceMan1986 hat geschrieben:
Mo 07 Jan 2019 10:38
Dann bitte bei Kohlbacher anrufen. Hat mich nur gewundert, da du gesagt hast, es sind nur einzelne Bereiche die kalt sind.
Ich meinte einzelne Räume die kälter sind.

Es war jetzt tatsächlich die Pumpe, danke an alle die sich hier beteiligt haben.

LG
Christian
_________________________________
Christian & Sabrina
Schwarzer Weg
Wohnung 3.6

rms69
Grosser Ratgeber
Grosser Ratgeber
Beiträge: 266
Registriert: Di 18 Feb 2014 21:04
Region: Graz

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von rms69 » Mi 09 Jan 2019 16:01

Super und vielen Dank für die Rückmeldung. War die Abwicklung mit Kohlbacher okay?

Fertz
Wissender
Wissender
Beiträge: 83
Registriert: Sa 20 Jul 2013 09:57
Region: Graz

Re: Fußbodenheizung funktioniert nicht

Beitrag von Fertz » Mi 09 Jan 2019 23:36

rms69 hat geschrieben:
Mi 09 Jan 2019 16:01
Super und vielen Dank für die Rückmeldung. War die Abwicklung mit Kohlbacher okay?
ging alles reibungslos, in 20 min war es erledigt
_________________________________
Christian & Sabrina
Schwarzer Weg
Wohnung 3.6

Antworten