Raffstore

Alles rund um die Wohnbau-Planung
Antworten
xeon285
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: So 02 Sep 2018 12:25
Region: Wiener Neustadt

Raffstore

Beitrag von xeon285 » Sa 05 Okt 2019 22:18

Hallo

Ich bin am hin und her überlegen welche Farbe ich nehmen soll...Hab 7 Fenster mit Raffstores da beinflusst die Farbe schon die Gestaltung der Wohnung.
Hatte noch nie Raffstores und im Austellungszdntrum stehfn mitten in Raum und man sieht soe nicht bei Tageslicht oder Sonneneinstrahlung.

Weiß gefällt mir gut aber trau mich fast nicht drüber wegen dem Schmutz.

Grau haben die meisten und wenns geneigt oder geschlossen sind wirkens wesentlich dünkler.

Kann ma wohl nur ne Münze werfen. :)

Nebensache weiß jetzt eigentlich schon jemand einen Vorteil des U Kanals abgesehn vom Insektenschutz.
Also zb Hebeschiebetür mit Blende (Insektenschutz nur mit Plissee) oder auch hier der U Kanal weil besser?

Lg phil

Benutzeravatar
Orwell
Wissender
Wissender
Beiträge: 87
Registriert: So 05 Aug 2018 11:08
Region: Münchendorf

Re: Raffstore

Beitrag von Orwell » So 06 Okt 2019 13:39

xeon285 hat geschrieben:
Sa 05 Okt 2019 22:18
Hallo

Ich bin am hin und her überlegen welche Farbe ich nehmen soll...Hab 7 Fenster mit Raffstores da beinflusst die Farbe schon die Gestaltung der Wohnung.
Hatte noch nie Raffstores und im Austellungszdntrum stehfn mitten in Raum und man sieht soe nicht bei Tageslicht oder Sonneneinstrahlung.

Weiß gefällt mir gut aber trau mich fast nicht drüber wegen dem Schmutz.

Grau haben die meisten und wenns geneigt oder geschlossen sind wirkens wesentlich dünkler.

Kann ma wohl nur ne Münze werfen. :)

Nebensache weiß jetzt eigentlich schon jemand einen Vorteil des U Kanals abgesehn vom Insektenschutz.
Also zb Hebeschiebetür mit Blende (Insektenschutz nur mit Plissee) oder auch hier der U Kanal weil besser?

Lg phil
Hi,
das mit der Farbe ist Geschmackssache, wir haben bei den Lamellen Weißaluminium (sprich Grau) genommen. Aufgrund der Südausrichtung wird es wohl hell genug sein bei einer Bekannte die auch ein KB Haus mit Raffstores hat passt es. Weiß ist wohl ein Albtraum was das Putzen angeht, aber da sind Raffstores grundsätzlich ein Mehraufwand gegenüber Außenrollos.

Wir haben auch auf einen Hebeschiebetüre (9052011 540HS, Hebeschiebetüre, 195/223) optiert und dazu eine Insektenschutzschiebetüre (Art. Nr. 8040104 Insektenschutz-Schiebetür 1-flg, 195/223) gewählt. Das erfordert keinen U-Kanal und macht nicht wie das Plissee den Durchgang schmaler.
lg

xeon285
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: So 02 Sep 2018 12:25
Region: Wiener Neustadt

Re: Raffstore

Beitrag von xeon285 » Mo 07 Okt 2019 12:22

Danke ja tendiere immer mehr zu Weißalu ist wesentlich pflegeleichter.

Hab nochmal nachgefragt wegen U Kanal da ist dann bei der Tür der Spalt zwischen Fenster und Raffstore Schiene mit Blech verblendet darum gibts das auch immer ohne Insektenschutz auch...ich schaus mir nochmal im Austattungszentrum an aber ob das 200 pro Tür Fenster sonnvoll ist ...
Also eigentlich mehr eine Geschmackssache die einem beim Fenster nicht auffällt und bei der Tür wahrscheinlich auch ned....

von "Orwell":
Wir haben auch auf einen Hebeschiebetüre (9052011 540HS, Hebeschiebetüre, 195/223) optiert und dazu eine Insektenschutzschiebetüre (Art. Nr. 8040104 Insektenschutz-Schiebetür 1-flg, 195/223) gewählt. Das erfordert keinen U-Kanal und macht nicht wie das Plissee den Durchgang schmaler.
Bezüglich des Insektenschutzes laut meinem Ausstattungskatalog kann man nur Plissee bei einer Hebeschiebetür nehmen und keine Insektenschutzschiebetür?

xeon285
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 19
Registriert: So 02 Sep 2018 12:25
Region: Wiener Neustadt

Re: Raffstore

Beitrag von xeon285 » Mi 09 Okt 2019 22:12

Habe mir die Raffstores nochmal genau angesehn.

Also der Unterschied ist schon merkbar. Erklärt auch den Preisunterschied und warum U-Kanal auch ohne Insektenschutz angeboten wird.
U Kanal hat die seitliche Verbledung was ich bei einer Terassentür optisch zB schöner finde.(und die Option des Insektenschutz Rollos)
Außerdem ist die Blende wirklich nur ein Blech angeschraubt. Der U Kanal hat oben einen Kasten der stabiler wirkt und sich nicht so leicht verzieht.
(Blechstärke, Kante besser umgebogen, weniger scharfe Kanten)
Außerdem ist er auch innen lackiert was die Blende nicht ist.
Der Kasten geht auch innen beim Fesnter nach unten ist dort aber kürzer und hilft somit nicht bei hohen Fenstern und Türen die Lamellen zu verdecken.

Somit ist die Version mit Belnde wirklich nur der Raffstore mit einer Halterung und den 2 Führungsschienen wo dann ein Blech dauf kommt.
Und der U Kanal mit den Führungsschienen und der Verblendung eine Einheit und auch besser abgeschlossen.

Vielleicht hilft es jemanden weiter ich werde wahrscheinlich alle Raffstore mit U-Kanal nehmen.

Antworten